Passwort anpassen

Es kommt manchmal dazu ein Kennwort zu ändern. Das wird mit diesem Befehl gemacht. Es gibt natürlich auch, andere Szenarien, wobei dieser Befehl eine große Rolle spielt. Nach einer Installation von einem Linux System, wenn währender der Installation, kein Root Passwort gefragt wird. Ist dieser Befehle Signifikat, da man ansonsten, das System nicht konfigurieren lässt. Aber Achtung, dies geht nur einmal, wenn das Kennwort gesetzt ist, benötigt man genügend Rechte, um ein Root Kennwort zu ändern.

sudo passwd “Benutzernamen”

Inhaltsverzeichnis

  1. Beispiel
    1. Root
    2. Normal User
  2. Ablauf

Beispiel

Ich möchte euch noch ein Beispiel, als Root User und als normal User zeigen.

Root

sudo passwd root

Normal User

sudo passwd test

Ablauf

Wir werden, nach einer Neuinstallation ein Root Kennwort setzten.

Zuerst wird man nach dem eigenen Kennwort, was bei der Installation hinterlegt wurde, gefragt.

So, jetzt setzen wir, das gewünscht Kennwort für den Root User, wir werden zweimal gefragt, um das Kennwort zu verifizieren.

Wenn wir alles richtig gemacht haben, wird dies bestätigt. Sollte hier eine Fehlermeldung auftreten, wiederholen Sie diesen Vorgang noch mal oder ein Root Kennwort wurde schon gesetzt.

Ab diese Zeit Punkt ist es möglich sich als Root User anzumelden und das Linux System zu konfigurieren.

su –

oder mit dem

sudo “Befehl”

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: