Thumbs.db via GPO deaktivieren

Es nervt die Thumbs.db, die sind nur verantwortlich für die Vorschau Bilder. Ich werde nur kurz anschneiden, wie man die deaktiviert, via GPO über einen Active Direktory veröffentlicht.


Inhaltsverzeichnis

  1. Deaktivieren
  2. Erklärung

Deaktivieren

Wir öffnen den Gruppenrichtlinien Editor.

Benutzerkonfiguration / Richtlinien / Administrative Vorlagen / Windows Komponenten / Datei Explorer / Zwischenspeicherung von Miniaturansichten in versteckten thumbs.db-Dateien deaktivieren

  • Aktivieren

Erklärung

Dies ist von Microsoft (kopiert von der Gruppenrichtlinie):

Deaktiviert den Zwischenspeichern von Miniaturansichten in versteckten thumbs.db-Dateien.

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie den Datei-Explorer so konfigurieren, dass Miniaturansichten von Elementen in Netzwerkordnern in versteckten Dateien thumbs.db zwischengespeichert werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, erstellt, liest oder schreibt der Datei-Explorer keine Dateien in thumbs.db.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, erstellt, liest und schreibt der Datei-Explorer in die Dateien thumbs.db.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: