Zertifikat erstellen – Vorbereitung

Zum Erstellen von Zertifikaten, müssen wir eine Berechtigung setzen, damit wir mit MMC oder via Browser ein Zertifikat erstellen können.

Diese Vorgehensweise trifft bei jeder Thematik zu, ich greife aber explizit auf den Webserver zurück, den da trifft es am häufigsten zu.


Inhaltsverzeichnis

  1. Vorbereiten

Vorbereiten

Wir öffnen über das Programm “Ausführen”, die MMC Konsole.

Ein Snap-in fügen wir hinzu.

Wir benötigen das Snap-in “Zertifizierungsstelle”, dies werden wir hinzufügen.

Es ist zwingend erforderlich, dass es sich um den Lokalen Computer handelt. Man kann gerne auch via Remote das machen, das ist jedem selbst überlassen.

Nachdem wir das hinzugefügt haben, können wir das Snap-in öffnen bzw. mit OK bestätigen.

Wir wählen hier uns durch und beim “Zertifikats Vorlagen”, machen wir einen rechts Klick und wählen “Verwalten”

Wir suchen uns den “Web Server” und rufen die Eigenschaften auf.

Hinzufügen müssen wir nun eine Berechtigung.

Da wir ein Computerkonto benötigen, müssen wir ein Objekttyp zusätzlich hinzufügen.

Wir aktivieren mit der Checkbox, “Computer”.

Wir müssen uns das Computerkonto “Domain-Controller” suchen und hinzufügen.

Ebenso müssen wir die Berechtigung “Registrieren” aktivieren, damit es einwandfrei funktioniert.

Wir haben nun die Vorbereitung abgeschlossen und kommen nun zum spaßigen Teil.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: